Miniaturen scannen - Beispiel Karpfenanhänger

Direkt zum Seiteninhalt

Miniaturen scannen - Beispiel Karpfenanhänger

Neues Projekt
Veröffentlicht von Kai Weingärtner in 3D-Scan · 30 Mai 2022
Tags: 3dscankaprfenminiatur.modellAuflösung
Am Beispiel des kleinen Karpfenanhängers, mit einer Länge von 35 mm möchte ich euch heute zeigen,
was geht und was nicht geht. Auch für mich war der heutige Scan eine Herausforderung, da ich nicht
so oft Gegenstände mit einer Größe unter 50 mm erfasse. Bei diesem Modell musste ich die Auflösung
entsprechend heraufsetzen, um alle Details erfassen zu können.
Die Nachbearbeitung mit dem Meshmixer und Rhino 7 ging zügig von der Hand und ein gewissen Schärfen-
bzw. Detailverlust bei dieser Größe hatte ich im Vorfeld erwarten. Trotzdem bin ich mit dem finalen Ergebnis zufrieden. Auch hielt sich der Arbeitsaufwand mir ca. 1,5 Stunden noch im Rahmen.


Zurück zum Seiteninhalt